Pago Libre – 30 Jahre – «MOUNTAIN SONGLINES»

Das neue Programm «MOUNTAIN SONGLINES», des 30-jährigen Jazzensembles «pago libre», folgt mit seinen neuen Stücken einer spannenden Suche nach den Parallelen zwischen Berghorizont und melodischen Gipfelketten, zwischen «landscape» und «soundscape». So erfindet das muntere Quartett aus dem Moment heraus eine ganz individuelle Art von Volksmusik: tänzerisch, aber nicht simpel; komplex, aber nicht kompliziert; musikantisch, aber nicht banal.

Pago Libre, bestehend aus den Musikern Arkady Shilkloper, John Wolf Brennan, Tom Götze, Florian Mayer, überrascht mit wehmütigen Balladen, überraschendem Drive, drängendem Bass, flügelschwingender Geige, bergquellklarem Klavier, virtuosem Alphorn. Und manchmal hört man acht Augen zwinkern.

Ein Klangspektrum aus Jazz-, Folk- und Klassikelementen aus Irland, Russland, Wien und den Schweizer Alpen.

Innovative Klänge in unüblicher Instrumentation – eine Rarität.

Share

Keine Kommentare

Schreiben Sie als erster einen Kommentar...

Kommentar schreiben (Email wird nicht publiziert)

*Ihre Email ist nicht sichtbar