Vor jeder Aufführung eine Stunde zuvor Theater-Kasse & Apéro – Bar geöffnet!

Satirische Texte und schöne Songs

Lara Stoll präsentiert – mit einer Spur Sarkasmus – eine virtuose, zeitgenössische Lesung über eine Gesellschaft, die Zeit und Nerven hat für die abstrusesten Probleme: Frisuren, Sehnsüchte, Fetische, Pferde und weitere Krankheiten, die dem Schweizer 2.0 schlaflose Nächte bereiten.
Lina Button, die Singer/Songwriterin mit dem Quantum Blues in der Stimme, gibt Einblick in ihr abwechslungsreiches, vielfältiges Repertoire mit berührenden Songs.
Für diesen Abend bringen die beiden den Gitarristen Aaron Wegmann mit.

Share